inhome anrufen

Umstellung von Öl- auf Gasheizung: So rüsten Sie um

Alte Heizsysteme, vor allem die ohne Brennwerttechnik, sind Energie- und Kostenfresser. Gerade veraltete Ölheizungen sind außerdem Dreckschleudern für die Umwelt. Deshalb lohnt es sich bei solchen Heizsystemen über eine Umrüstung auf Erdgas nachzudenken.

Denn Erdgas ist nicht nur der sauberste fossile Energieträger, sondern bietet Ihnen auch viele konkretere Vorteile. Zum Beispiel der stabile Gaspreis. Im Gegensatz zu Öl unterliegt der Preis weniger Schwankungen und Sie heizen gleichzeitig viel umweltbewusster. Sie müssen also nicht ständig den Marktpreis im Auge behalten, sondern können sich ganz gemütlich vor Ihrer warmen Heizung entspannen. Ebenfalls sehr komfortabel: Sie werden den sperrigen Öltank in Ihrem Keller los und erhalten eine platzsparende Heizungsanlage.

Mit einer Heizungssanierung Ihres alten Heizsystems können Sie bis zu 30% Energie einsparen, sodass sich die Umstellung schnell für Sie lohnt.

Wann lohnt sich eine Umrüstung von Heizöl auf Erdgas für mich?

Allgemein kann man sagen: Eine Umrüstung auf Gas lohnt sich umso mehr, je mehr Sie heizen. Im ersten Schritt ist zu klären, ob ein neuer Gasanschluss zu Ihnen ins Gebäude verlegt werden muss. Hier belaufen sich die Kosten auf ungefähr 2.000 Euro. Die genaue Höhe richtet sich auch nach der Entfernung zu der nächsten Gasleitung und der Integrationsfähigkeit von Gasleitungen in Ihrem Gebäude.

Neben den Umbaukosten fallen in den meisten Fällen ebenfalls Kosten für die Entsorgung der alten Ölheizungen und des Öltanks an. Der Vorteil von inhome: Wir kümmern uns um die gesamte Entsorgung Ihres alten Systems, sodass Sie sich den Ärger sparen können!

Auch Ihr Schornstein muss eventuell entsprechend der neuen Brennwerttechnik umgerüstet werden. Die Umbaukosten können zwischen 7.000 bis 9.000 Euro liegen. So landen Sie für die gesamte Umstellung, inklusive Umbauarbeiten, bei ungefähr 10.000 Euro. Die Umrüstung des Schornsteins ist wichtig. Denn mit der passenden Brennwerttechnik können Sie so Ihre Abgastemperatur deutlich absenken und mehr aus Ihrer Energie machen.
Bei den laufenden Kosten merken Sie aber anschließend, dass die Investition sich gelohnt hat. Ganz abgesehen von Ihrer verbesserten CO2-Bilanz, denn Sie sparen mit der Gasheizung mehr als 10% Treibhausemissionen. Die saubere Luft bemerken Sie auch schnell bei sich zu Hause, denn im Gegensatz zu Ölheizungen bleiben bei Gas unangenehme Gerüche aus.

Wie gehe ich bei der Heizungssanierung vor?

Bei einer Umstellung von Öl auf Gas sollten Sie von Beginn an auf eine fachmännische Beratung setzen. Unsere Experten von inhome machen mit Ihnen einen Beratungstermin bei Ihnen zu Hause aus, um im ersten Schritt die Gegebenheiten zu prüfen. Nach dem ersten Gespräch gehen wir mit Ihnen zusammen die Möglichkeiten durch und informieren Sie außerdem über die verschiedenen Fördermittel, die Sie in Anspruch nehmen können.

Bei der Finanzierung Ihrer neuen Heizanlage können sie bei uns zwischen verschiedenen Paketen wählen. So schneiden wir die Finanzierung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zu.

Wir informieren Sie außerdem gerne über die Vorteile, die die aktuelle Erdgas-Brennwerttechnik in Kombination mit Solarthermie bietet. Denn so sparen Sie weitere Energiekosten und senken Ihren CO2-Austoß noch einmal um die Hälfte!

Welche Fördermöglichkeiten habe ich bei einer Heizungssanierung?

Gasheizungen glänzen mit guten Emissions- und Energieeffizienzwerten. Deshalb wird die Umstellung an vielen Stellen gefördert. Die swb AG bietet beispielsweise in ihren Förderprogrammen diverse Möglichkeiten an. Auch die Förderbank KfW bietet verschiedene Programme bei einer Modernisierung auf Gasheizungen an.
Um das für Sie beste Förderprogramm zu finden brauchen Sie nicht lange selbst zu recherchieren. In unseren Beratungsterminen von inhome sprechen wir Ihre Möglichkeiten gerne mit Ihnen gemeinsam durch und helfen Ihnen bei den Anträgen.

Machen Sie also gleich einen Termin bei unseren Experten aus und lassen Sie sich zu Ihrer neuen Gasheizung beraten!

Beratung anfordern
Unsere Kontaktdaten

inhome
swb Services AG & Co. KG

T 0421 359 7 359
für allgemeine Anfragen und 24-Stunden-Notdienst

info@inhome.de

24-Stunden-Notdienst
24-Stunden-Notdienst
Icon Alles aus einer Hand
Alles aus einer Hand
Icon Umfassende Qualität
Umfassende Qualität
Icon Lokale Präsenz
Lokale Präsenz
Zufriedenheit
Zufriedenheit